Guten Tag und herzlichst Willkommen, wir freuen uns über Ihren Besuch.
Unser Kooperationspartner in den Niederlanden:
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kollegenschaft               Oft wird gefragt „lebt denn der alte Holzmichl noch“? Was mich betrifft kann ich nur sagen: Ja! Ich wurde, wenn man so will, Re-aktiviert und beschäftige mich wie eh und je mit der Weiterentwicklung meines Pflegemodells. Wobei man ja Praxisverfahren in der Anti Alzheimerpflege sagen müsste. Ein Modell ist ja nur eine hypothetische Vorstellung, ein Gedankenspiel und muss in der Realität gar nicht mit der Praxis zusammenhängen. Sie und ich sind aber aus der Praxis, aus der Tat und damit haben wir alle noch viele Jahre zu tun. Ich wünsche Ihnen und mir ein freudiges Tun 2016 und danke für die gute Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren. Prof. Erwin Böhm   ENPP- Böhm Bildung-und Forschungs GmbH ENPP-Böhm Austria GmbH
Tagespflege Graz Nähere Informationen unter:
Das psychobiografische Pflegemodell – vor allem aber die von Böhm begründete Übergangspflege - findet immer mehr Interessierte in den Niederlanden. Drei weitere „Zorghoeve“ wurden mit dem Qualitätssiegel ausgezeichnet. An dieser Stelle danken wir unserem langjährigen Wegbegleiter Bart Staring für die „Grundsteinlegung“ in den Niederlanden!
Böhm in den Niederlanden
 Das dementielle Syndrom im Wandel (vorläufiger Arbeitstitel)
Vorankündigung
Buch Neuerscheinung Mai 2020
Eine Hypothese zur Entwicklung des dementiellen Syndroms der nächsten Generationen (1940 bis 2000). ~~~ Es werden historischen Betrachtungen, psychogeriatrische Trendforschung und praktische Zukunftsüberlegungen für die Generation Nachkriegskinder bis hin zur Generation Y angestellt. 
16.06.2020 ab 13.30 Uhr öffentlicher Vortrag Prof. Erwin Böhm  „Die Jungen sind die Dementen von Morgen“. ------------------------------------------------ Für alle Nicht zertifizierten Einrichtungen, Schulen und Interessierte besteht die Möglichkeit Prof. Böhm live zu erleben.
Der erste Malteser Böhm Fachtag in Erlangen war ein voller Erfolg! Bis 2024  werden alle Malteser Einrichtungen in Deutschland nach dem psychibiografischen Pflegemodell geschult und zertifiziert. Wir freuen uns auf die weitere vertrauensvolle Zusammenarbeit!
10. internationale Tagung der zertifizierten Einrichtungen
Am 15. & 16. Juni 2020 in Wien